Logo Sankt Martin Verein Metzkausen e.V.
Sankt Martin Verein Metzkausen e.V.

Weckmänner - das traditionelle Gebäck zum Martinszug

Weckmänner aufgestapelt vor der Ausgabe

Quelle: Dominik Ehrhard

Wer kennt sie nicht, die leckeren kleinen Teigkerle, die unter vielfältigen Namen vernascht werden, sei es als Stutenkerl, Klausenmann oder wie bei uns als Weckmann. Eins haben sie alle gemeinsam, sie haben eine lange Tradition, es gibt sie in fast allen deutschen Bundesländern und sie bestehen aus Hefeteig, sind verziert mit Rosinen als Augen, Nase, Mund und Knopfleiste und werden vollendet durch eine Gipspfeife.

Unser Weckmannlieferant ist seit vielen Jahren die Bäckerei Büsch. Diese hat uns, bis zur Edekaschließung, immer direkt vor Ort betreut. Seit Schließung der Filiale werden die Weckmänner am Martinstag für uns per LKW angeliefert und kommen somit immer frisch auf den Tisch und in Ihre Tüten und Hände. Damit dies alles reibungslos klappt, suchen wir für den Nachmittag des Martinsumzugs auch gerne Helferinnen und Helfer, die die Massen an Weckmännern vom LKW entgegennehmen und in unsere Räumlichkeiten umladen. Nur so können wir diese fluffig-weichen Weckmänner erfolgreich an die vielen kleinen und großen TeilnehmerInnen übergeben.

auf Facebook teilen per Twitter tweeten auf Whatsapp teilen