Logo Sankt Martin Verein Metzkausen e.V.
Sankt Martin Verein Metzkausen e.V.

Willkommen auf unserer Website!

Liebe Seitenbesucher,

wir hoffen, Ihnen allen geht es in diesen schwierigen Zeiten gut und Sie und Ihre Lieben sind gesund. Das gesamte Vereinsleben, nicht nur von unserem St. Martinsverein, ist von den Coronabeschränkungen betroffen. Wie sich das Ganze auf unseren Martinszug auswirken sollte, konnten wir lange Zeit nicht bewerten, hofften aber auf eine positive Entwicklung. Die hat sich zum Bedauern aller nicht eingestellt, weshalb die Martinszüge 2020 in Metzkausen - und auch in der Innenstadt - schweren Herzens abgesagt werden mussten.

Näheres zu den Hintergründen und zur Entscheidung, die Martinszüge abzusagen.

Gerade in dieser herausfordernden Situation mit Corona geraten viele Unternehmen, aber auch Privatpersonen in finanzielle Bedrängnis. Unser Verein arbeitet weiterhin eng mit den sozialen Anlaufstellen in Mettmann zusammen, um für unsere Mettmanner Bürgerinnen und Bürger da zu sein.

Wir sind weiterhin erreichbar und hoffen, dass alle diese Krisenzeit gesund und sicher überstehen. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie sich die Situation entwickelt.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

IhrVorstand

Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Vereinsarbeit und Vereinsgeschichte. Wir informieren Sie über unsere sozialen Projekte, den Martinszug und wichtige Neuigkeiten rund um den Verein. Gerne können Sie uns in vielfältigen Themen unterstützen und sich hier in aller Ruhe informieren. Wir freuen uns über Ihr Feedback und Anregungen!


Fotos vom Martinszug 2019!

 

Aberhunderte leckere Weckmänner!

Weckmänner, so weit das Auge reicht...

Der Martinszug zu Beginn auf der Florastraße.

Der Zug geht los und zieht über die Florastraße.

Weg von Laternen gesäumt

Nicht nur der Zug selbst leuchtet mit Laternen, auch die Anwohner machen mit und verschönern den Zug mit zahlreichen Laternen!

Der Zug auf dem Heideweg

Jung und Alt gemeinsam im Laternenschein auf dem Heideweg.

Sankt Martin hoch zu Ross

Sankt Martin hoch zu Ross auf dem Kirchendeller Weg.

Der Zug nähert sich dem Sportplatz.

Der Zug nähert sich dem Sportplatz - gleich kommt der große Moment der Mantelteilung!

Sankt Martin reitet auf den Platz.

Sankt Martin reitet auf den Platz.

Die Mantelteilung!

Die Mantelteilung! Sankt Martin hilft dem armen Bettler.

Die gute Tat ist vollbracht.

Sankt Martin hat seine gute Tat vollbracht. Jetzt geht der Zug weiter zu Ausgabe der heiß ersehnten Weckmänner.